Im Zeichen der Natur
Wer die Tanne als Zeichen für die Natur, die Schöpfung, die Erde aus der wir kommen und wieder gehen und den Nächsten nicht achtet und ehrt ist sein Dasein nicht  wert. Josef Nuxoll
 



WERTEGEMEINSCHAFT: Dateien aus Inneneinrichter Guide * * * *
imzeichendernatur,de, Datum, Köln -Lindenthal den 24.10.2022

Es sinkt die Plastikmüll - Entsorgung
Liebe Naturfreunde,
dabei hatte sich unsere Branche so gefreut als IKEA mitteilte, dass man im Jahr ein Milliarde Euro Chemie- und Plastikverpackung durch Naturmaterialien ersetzen will. Welch eine schöne Nachricht aus unserer Branche. Josef Nuxoll. MÖFA

Müll-"Mythos"
Greenpeace-Studie: Recyclingquote sinkt.  Recycling ist endlich.
Plastikproduktion steigt

Von afp


Müllberge in New York City: US-Haushalte produzierten im Jahr 2021 51 Millionen Tonnen Plastikmüll, von denen nur 2,4 Millionen Tonnen recycelt wurden.
In den USA sinkt die Recyclingquote von Plastik. Die Produktion nimmt zu. Die von der Industrie vielfach gepriesene Kreislaufwirtschaft ist ein "Mythos". (recycelt ist endlich)


Müllberge in New York City: US-Haushalte produzierten im Jahr 2021 51 Millionen Tonnen Plastikmüll, von denen nur 2,4 Millionen Tonnen recycelt wurden. (Quelle: Richard B. Levine /imago-images-bilder)


Umweltschutzorganisation Greenpeace zufolge sinkt in den USA die Recyclingquote von Plastik – während die Produktion zunimmt. Die von der Industrie vielfach gepriesene Kreislaufwirtschaft bei Kunststoff sei ein "Mythos", heißt es in einem am Montag von Greenpeace USA veröffentlichten Bericht. Den Angaben zufolge produzierten US-Haushalte im Jahr 2021 51 Millionen Tonnen Plastikmüll, von denen nur 2,4 Millionen Tonnen recycelt wurden. (Dazu kommt, recycln ist endlich. Zum Schluß muß der Recyclmüll auch verbrannt werden und der Giftstaub in den Salzstock
Nachdem die Wiederverwertungsrate im Jahr 2014 mit zehn Prozent ein Rekordhoch hatte, sinkt sie dem Bericht zufolge – vor allem, seit China im Jahr 2018 die Annahme von westlichem Plastikmüll eingestellt hat. Die Produktion von neuem, nicht recyceltem Plastik steige hingegen rapide an. (bis 2030 wird 50% der Plastik - Weltproduktion aus China kommen. (GOOGL)
"Industriegruppen und große Unternehmen haben auf Recycling als Lösung gedrängt. Damit haben sie sich jeglicher Verantwortung entzogen", sagte Lisa Ramsden, Kampagnenleiterin von Greenpeace USA, der Nachrichtenagentur AFP. Ramsden nannte die Unternehmen Coca-Cola, Pepsi Co, Unilever und Nestlé als Hauptverursacher. (Ein Umweltverbrechen an unseren Nachkommen)





Nicht alle Kunststoffarten akzeptiert

Laut Greenpeace USA werden zudem nur zwei Arten von Kunststoff in den 375 Rückgewinnungsanlagen des Landes akzeptiert: Polyethylenterephthalat (PET), das häufig für Wasser- und Sodaflaschen verwendet wird, sowie das Polyethylen hoher Dichte (HDPE), das zum Beispiel in Shampooflaschen und Reinigungsmittelbehältern zu finden ist.
(Dieser Plastikmüll kann nicht auf der Müllhalde entsorgt weren, er muß - nach Angabe von Pressechef Tilo Dumuscheidt von der Kölner - Müllverbrennungsanlage - verbrannt werden. Damit ist es aber nicht getan. Im Rauchfilter der Verbrennungs-anlage verbleibt ein Teil hochgiftiger Giftstaub der nicht weiter entsorgt werden kann. Er muß für ewige Zeiten in Salzstöcken entlagert werden. Ein Umweltverbrechen an unseren Nachkommen.  Josef Nuxoll


  • United States of Trash: Plastikflut erstickt Bidens Klimapaket
  • Müllschleuder Coca-Cola?: Das Plastikproblem des roten Riesen

Allerdings lag auch die Wiederverwertungsquote von PET- und HDPE-Produkten nur bei 20,9 Prozent beziehungsweise 10,3 Prozent – beide Werte sind gegenüber der letzten Erhebung von Greenpeace USA im Jahr 2020 leicht rückläufig.
Von afp


Plastikroad SONG

2030 wird 50% der Plastik - Weltproduktion aus China kommen


WERTEGEMEINSCHAFT / Dateien AUS INNENEINRICHTER - GUIDE * * * *
imzeichendernatur,de Datum, Köln den 22.08. 2022
phoenix plus TV
Angst vor China?
Die neue Seidenstraße ?


Die neue Seidenstraße ? Plastikroad!

Melodie - (Take Me Home) Country Roads

Man hat richtige Angst vor der Zukunft. Vor allem für unsere Kinder, wenn man sieht wie die Menschen in China Digital überwacht werden und wie die Länder die an der Plastic - Road wohnen, ausgenommen werden. Die EU schaut in Europa zu, wie der Hafendirektor aus Duisburg in einer TV Sendung meinte. Wie hypnotisierte Kaninchen.
SONG
PLASTIC ROAD – SEIDENSTRASSE

­Melodie - (Take Me Home) Country Roads
________________________________________________
Plastik Road, Plastik Road,
aus Westchina kommt der Chemie- und Plastiktot.
Oho, oho, der Chemie- und Plastiktot.
________________________________________________
Plastik - Road, Plastik - Road
aus Westchina kommt der Wucher- und Wirtschafts - Tot
Oho, oho, der Wucher- und Wirtschaftstot
________________________________________________
Plastic Road, Plastic Road
aus Westchina kommt der Design - und der Ideentot
Oho, oho, der Design- und der Ideentot
_________________________________________________
Plastic Road, Plastic Road
aus Westchina kommt der Piräus- und Hamburger - Hafentot
Oho, oho, der Piräus- und Hamburger - Hafentot.
__________________________________________________
Josef Nuxoll MÖFA